Unternehmensgeschichte

„Die 1952 von Georg Weber gegründet Baufirma wird seit 2011 von dessen Sohn Reinhold Weber weiter geführt. Sie wurde inzwischen in die Weber-Bau Gesellschaft eingegliedert und führt mit der langjährigen Belegschaft Rohbauarbeiten und Außengestaltungen auch für Privatkunden aus.“

Unternehmensgeschichte Baufirma Weber

  • 1952 Herr Georg Weber beendet seine erste Ausbildung und erhält den Gesellenbrief als Zimmermann.
  • 1961 Er bildet sich auf der Meisterschule für Maurer weiter und beendet diese erfolgreich mit der Erlangung des Meisterbriefes. Gründung des Bauunternehmens Georg Weber.
  • 1977 Am 8. August - nach langjähriger Erfahrung im Wohnungsbau - erfolgte die Gründung der GRUNDSTÜCKS UND BAU GMBH WEBER. Ihr Aufgabenbereich liegt in der schlüsselfertigen Abwicklung von Wohnbauten einschließlich Grundstücksan- und -verkauf.
  • 1986 25-jährige Jubiläumsfeier der Baufirma Weber mit Ehrung der langjährigen Mitarbeiter. Belegschaft: 15 Mitarbeiter.
  • 1994 Der jüngste Sohn des Firmengründers, Reinhold Weber, gründet ein eigenes Architekturbüro, das die Planungsarbeiten für alle weiteren Bauvorhaben der GRUNDSTÜCKS UND BAU GMBH WEBER sowie andere Aufträge übernimmt.
  • 2008 sind ca. 10 Mitarbeiter im gesamten Unternehmensbereich beschäftigt. Reinhold Weber ist als Architekt tätig und wird auch als Geschäftsführer der GRUNDSTÜCKS UND BAU GMBH WEBER eingesetzt.
  • 2013 Die Weber-Bau Gmbh beendet erfolgreich die Erschließung des Neubaugebietes "Am Dummersberg" in Schnaittach. Das am Fuß des Rothenbergs gelegene Baugebiet ist das bis dato größte Projekt, das gemeinsam mit dem Markt Schnaittach im Rahmen eines städtebaulichen Vertrags umgesetzt wurde.
Weber-Bau Baufirma

Nach Hause kommen fühlt sich nirgendwo besser an, als in den eigenen vier Wänden. Genießen Sie dieses Gefühl, das man nur in seinem individuell gestalteten Zuhause haben kann. Unsere massive Bauqualität sorgt dafür, dass dies dauerhaft so bleibt.

Share Button